Alex’ Projects ► Little Navmap 2.0.2 veröffentlicht

2018-06-02, 09:30

Little Navmap 2.0.2 veröffentlicht

Direkter Download: Windows - macOS - Linux (64 bit)

► Bildschirmfotos

► Online-Handbuch (Englisch)

► Eigenschaften und Funktionen (Englisch)

Anmerkungen

  • Die Szenerie-Bibliothek sollte neu geladen werden.
  • X-Plane-Benutzer: Installieren Sie das beigelegte Little Xpconnect 1.0.9 erneut für Fehlerbehebungen bezüglich falscher magnetischer Deklination.
  • Die Übersetzungen der graphischen Oberfläche sind im Download-Archiv mit enthalten.
    Die Übersetzungspakete sind nicht mehr erforderlich.

IVAO ist aufgrund von Problemen mit der Serverkapazität ​nicht aktiviert, was auch vollkommen verständlich ist. Da ich keine Zeit habe, einen Spiegelserver zu aufzusetzen und zu betreiben, suche ich noch Freiwillige.

Änderungen 1.8.5 to 2.0.2

Übersicht

  • Mehrere Übersetzungen (u.a. Deutsch) für die Benutzeroberfläche sind enthalten.
  • Unterstützung für Online-Netzwerke wie VATSIM oder benutzerdefinierte Netzwerke.
  • Benutzerdefinierte Wegpunkte: Komplette Verwaltung, Import, Export, Suche und Anzeige.
  • Mehr Flugplan Exportformate.
  • Zusätzliche Menüoptionen zum Speichern von Wegpunkten anstelle von SID / STAR oder Anflugprozeduren.
  • Neue Anzeigeoptionen für Flugplätze.
  • Kompassrose
  • IVAO Wetter und nächstes NOAA Wetter.
  • Die enthaltene Navigraph AIRAC Datenbank wurde auf den Zyklus 1801 aktualisiert.

Neue Online-Handbuch Kapitel und / oder Änderungen

Alle Verweise zeigen auf das Englische Handbuch.

Vielen Dank an Marc für die Überarbeitung der Anleitung!

Neue Einstellungen

Für vergrößerte Ansicht auf das Bild klicken (Englische Version). Die Tooltips im Dialog Einstellungen geben Hilfestellung.

Kartenanzeige
Options Map Display
Simulatorflugzeug
Options Simulator Aircraft
Wetter
Options Weather
Karte
Options Map

Übersetzungen

  • Github Issue: #135
  • Übersetzungen der Benutzeroberfläche nach Niederländisch, brasilianisches Portugiesisch, Französisch, Spanisch und Deutsch. Alles komplett. Sprachpakete werden nicht mehr benötigt. Danke an alle, die dazu beigetragen haben!
  • Beigelegte Kartenlegende in Spanisch, Französisch und Deutsch verfügbar.
  • Das Hilfesystem ist nun flexibler und kann Legenden- und Hilfedateien laden, wenn sie für die Systemsprache vorhanden sind.

Vielen herzlichen Dank an Daniel “Wolf”, Eddy Crequie, merspieler, Patrick JUNG , Ricardo Vitor and Stephan Leukert für die Übersetzungen.

Online-Netzwerke

  • Github Issue: #45
  • Handbuch: Online-Netzwerke (Englisch)
  • IVAO, VATSIM und benutzerdefinierte Online-Netzwerke werden nun unterstützt. IVAO ist derzeit aufgrund fehlender Freigabe deaktiviert. Es werden Freiwillige benötigt, um einen Spiegelserver einzurichten und zu verwalten.
  • Alle Registerkarten und Menüelemente für Online-Netzwerke sind in Little Navmap verborgen, bis ein Netzwerk im Dialog Einstellungen auf der Registerkarte Online Fliegen aktiviert wird.
  • Aktualisierungsrate für eigene Netzwerke und Web-Adresse können im Dialog Einstellungen auf der Registerkarte Online Fliegen eingestellt werden.
  • Anzeige von Clients, Servern und Online-Zentren auf der Karte, in Informationsfenstern, Suchregisterkarten und Kontextmenüs.
  • Kartenhervorhebungen und Tooltips für Center und Kundenflugzeuge ähnlich Flughäfen und Navigationshilfen.
  • CSV-Export über die Zwischenablage für alle Online-Informationen im Suchfenster.

Nutzerpunkte

Benutzerdefinierte Wegpunkte wie VRP, Lesezeichen, Orte und andere.

  • Github Issue: #3
  • Handbuch: Nutzerpunkte
  • Neues Hauptmenü Nutzerdaten mit verschiedenen Import- und Exportoptionen.
  • Eine neue Registerkarte Nutzerpunkte im Fenster Suche zum Bearbeiten und Suchen mit derselben Funktionalität wie die anderen Suchen.
  • Neue Menüpunkte im Kontextmenü der Karte zum Hinzufügen, Bearbeiten, Löschen oder Verschieben von Nutzerpunkten.
  • Tooltips für Informationsfenster und Karten können Benutzerinformationen auf der Registerkarte Navigationshilfen anzeigen.
  • Bearbeiten-Dialog für Nutzerpunkte erlaubt, auch Mehrfachbearbeitungen an mehr als einem ausgewählten Punkt.
  • Der Dialog zum Hinzufügen von Nutzerpunkten merkt sich Eingaben, um das Hinzufügen von mehr als einem ähnlichen Punkt zu erleichtern. Der Inhalt kann mit der Schaltfläche Zurücksetzen gelöscht werden.
  • Der Dialog Hinzufügen ist kontextsensitiv und füllt z.B. Flugplatzdaten vor, wenn Sie ein Lesezeichen auf einem Flugplatz hinzufügen.
  • Nutzerpunkt aus Karte hinzufügen wird mit der tatsächlichen Höhe bei angeklickter Position gefüllt (nur für GLOBE-Daten).
  • Koordinaten können im Bearbeiten- bzw. Hinzufügen-Dialog manuell bearbeitet werden. Mehr als 10 Koordinatenformate werden erkannt. Siehe Tooltip im Feld Breiten- und Längengrad.
  • Nutzerpunkte können zu einem Flugplan hinzugefügt und in benutzerdefinierte Flugplan-Wegpunkte (grünes Quadrat) umgewandelt werden.
  • Für jeden Nutzerpunkt wird ein Zeitstempel gespeichert, der es ermöglicht, die letzten Änderungen oder Importe zu finden.
  • Als temporär deklarierte Nutzerpunkte werden beim nächsten Start gelöscht.
  • Drag-and-Drop-Bearbeitung des Flugplans ermöglicht das Hinzufügen von Nutzerpunkten.
  • Import und Export für CSV (Format von anderen bekannten Programmen unterstützt), Garmin user.wpt und X-Plane user_fix.dat.
  • Export in eine XML-Datei, die für den FSX / P3D BGL-Compiler geeignet ist.
  • Icons und Typen können erweitert werden, indem SVG-Dateien mit Namen wie userdata_Mein eigener Typ.svg im Einstellungsverzeichnis abgelegt werden. Symbole für Bestandsdaten können geändert werden, indem ein Symbol mit dem gleichen Namen wie userdata_Airstrip.svg im Einstellungsverzeichnis abgelegt wird. Siehe unter Anpassung unten.
  • Option zur automatischen Erstellung eines Benutzereintrags vom Typ Logbuch für jeden Start und jede Landung. Der Logbucheintrag für die Landung enthält Reiseinformationen wie Durchschnittsgeschwindigkeit, Kraftstoffverbrauch und mehr.
  • Die Benennung in der graphischen Oberfläche wurde konsistenter gemacht. Nutzerpunkte sind Lesezeichen, VRPs usw. während Positionen benutzerdefinierte Positionen in einem Flugplan sind.
  • Von der Datei little_navmap_userdata.sqlite wird bei jedem Start eine Sicherheitskopie angelegt, da Undo / Redo noch nicht verfügbar sind.

Flugplan speichern und exportieren

  • Zusätzliche Menüoptionen zum Speichern von Wegpunkten anstelle von SID / STAR oder Anflugprozeduren. Dies betrifft alle Flugplanformate. Beachten Sie, dass die Prozedurinformationen in den Flugplänen nicht gespeichert werden, wenn diese Menüpunkte aktiviert sind. Siehe Wegpunkte für Anflüge speichern und Wegpunkte für SID und STAR speichern in der Bedienungsanleitung. #195
  • Neue Exportformate für Flugpläne: Blackbox-Simulationen Airbus, iFly 737, ProSim, UFMC und X-FMC.
  • Show in SkyVector im Export Menü hinzugefügt.
  • Das Programm kann jetzt FSC-Flugplandateien laden. Prozeduren werden dabei ignoriert.
  • Die Schaltfläche Speichern ist jetzt immer aktiviert, um das erneute Speichern der PLN-Datei zu ermöglichen.
  • Option hinzugefügt, um FSX / P3D Flugpläne mit kurzen Namen zu speichern. Siehe Dialog Einstellungen auf der Registerkarte Flugplan.
  • Als reinen PLN speichern merkt sich jetzt das Verzeichnis, um das Speichern in einem separaten Ordner zu ermöglichen.
  • Es wurden Probleme behoben, bei denen Circle-to-Land-Prozeduren nicht richtig geladen und einer falschen Landebahn zugewiesen wurden.
  • Problem behoben, bei dem STAR-Prozeduren mit Runway-Zuweisung nicht korrekt geladen wurden.
  • Probleme beim corte.in Export für Flight Factor behoben. Die letzte DCT wird jetzt beim Export weggelassen und vollständige Namen werden für die Anflugkennung verwendet (I16L vorher, jetzt ILS16L).
  • Problem behoben, bei dem der Flugplan nach Rückgängig / Wiederherstellen und Speichern unter falsch gespeichert wurde. Dies führte z.B. zu FSX PLN-Inhalt in einer X-Plane FMS-Datei.
  • Fsbuild-Flugplänen, bei denen die Höhenangabe fehlt, können jetzt geladen werden.

Flugplan

  • Die Koordinaten der benutzerdefinierten Wegpunkte im Flugplan können jetzt im Bearbeitungsdialog geändert werden. Siehe Flugplanposition bearbeiten.
  • Die ILS-Frequenz wird nun in der Flugplantabelle angezeigt, wenn eine ILS- oder LOC-Anflugprozedur verwendet wird.
  • Dem Kontextmenü des Flugplanfensters wurde der Modus Folge Auswahl hinzugefügt. Dies zentriert ausgewählte Navaids oder Flughäfen auf der Karte mit dem aktuellen Zoomlevel, wenn aktiviert. #129
  • Im Abfragedialog zur Parkposition wurde die Option Zeige Abflug auf Karte hinzugefügt. Dies ermöglicht das schnelle Zuweisen einer Parkposition auf der Karte.
  • Jetzt kann in der Flugplantabelle auch die Reichweite von Navigationshilfen angezeigt werden, die Teil einer Prozedur sind.
  • Flugplansegmente, die gegen die Richtung von Luftstraßen laufen, werden nun als Fehler in der Flugplantabelle rot angezeigt.
  • Probleme mit der Anzeige von Prozedurnamen und Suffixen wurden behoben.

Routenbeschreibung

  • Fehler beim Lesen des Flugplans behoben. Jetzt wird der nächstgelegene Flughafen oder Navaid für nicht eindeutige Namen verwendet, anstatt einen möglicherweise weit entfernten Wegpunkten den Vorzug zu geben. #213
  • Mehrere Probleme beim Lesen der Routenbeschreibung behoben. Nimmt jetzt nur die nächste Navigationshilfe, wenn keine Wegpunkt- / Luftstraßenkombination gefunden wurde.
  • Irreführende Warnung beim Lesen der Routenbeschreibung entfernt, wenn eine Flughafenkennung als Zwischenziel oder Wegpunkt angegeben wurde, die den gleichen Namen wie eine Luftstraße hat.

Benutzeroberfläche

  • Zulu/UTC Zeit und Tag des Monats zur Statusleiste rechts unten hinzugefügt. Diese sind Echtzeit und Datum und nicht Simulator Zeit und Datum.
  • Magnetischen Deklination unter dem Mauszeiger wird jetzt in der Statusleiste angezeigt.
  • Das Menü Karte wurde aufgeteilt, da es zu groß wurde.
  • Tooltipps für alle Reiter im Hauptfenster hinzugefügt und einige Reiternamen gekürzt, um Platz zu sparen.
  • Menüpunkte aus dem macOS-Anwendungsmenü entfernt, da die automatische Anpassung von Qt nicht funktioniert.
  • Korrekturen für den fehlenden Dialog auf macOS.

Fliegen

  • Option hinzugefügt, um den aktiven Flugplanabschnitt während des Fluges oben auf der Flugplantabelle zu halten. Einstellungen auf der Registerkarte Simulator Aircraft.
  • Neuer Flugplan- und Flugzeugzentriermodus hinzugefügt, der aktive Abschnitte und Flugzeuge beim Fliegen auf der Karte sichtbar hält. Einstellungen auf der Registerkarte Simulatorflugzeug. #133
  • Option Zurück zu Flugzeug nach gegebener Zeit beim Fliegen hinzugefügt. Dialog Einstellungen auf der Registerkarte Simulatorflugzeug. Ermöglicht Zoomen und Scrollen während des Fluges, ohne Flugzeug auf der Karte zentrieren zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. #133
  • Option hinzugefügt, um abgeflogene Abschnitte des Flugplans auf der Karte auszublenden. Beschriftungen für abgeflogene Abschnitte werden weggelassen, um die Karte aufzuräumen. Siehe Einstellungen auf der Registerkarte Kartenanzeige. #218
  • Anzeige der Beschriftung für die nächsten fünf AI- oder Mehrspielerflugzeuge, die innerhalb von 20 nm angezeigt werden, wenn die vertikale Differenz nicht mehr als 5000 ft beträgt.
  • Die Information über den Flugzeugstatus war für X-Plane unzuverlässig, wodurch der erste Flugplanabschnitt bereits auf dem Boden zentriert war. #133

Wetter

  • Anzeige für nächste NOAA Wetterstation hinzugefügt.
  • IVAO Wetterberichte einschließlich Optionen, URL-Konfiguration, URL-Test und Anzeige der nächsten Station hinzugefügt. #132
  • Das Datum und die Zeit für Wetterberichte, die älter als sechs Stunden sind, werden nun im Informationsfenster auf der Registerkarte Wetter rot angezeigt.
  • Fehler für METAR-Stationen behoben, die CAVOK 9999 falsch gemeldet haben.
  • Der Wetterbericht korrigiert jetzt das Datum zurück zum letzten gültigen, anstatt auf die Zukunft zu datieren.
  • Variable Winde werden jetzt korrekt angezeigt, wenn die Geschwindigkeit fehlt. #212
  • Variable Windgeschwindigkeit wird jetzt zusammen mit Wind und Richtung angezeigt, wenn beide gegeben sind. #212
  • Der Bericht über Wolken wird jetzt korrekt angezeigt, wenn die Höhe nicht angegeben wurde. #212
  • Variabler Wind wurde für /// KT METAR falsch gemeldet. #224
  • Problem mit X-Plane METAR.rwx behoben, das doppelte Datensätze enthält. #212
  • METAR-Datum für das Simulatorwetter entfernt, da es falsch gelesen wurde und dem Simulatordatum entspricht.

Kompassrose

  • Github Issue: #141
  • Handbuch: Kompassrose
  • Kompassrose zeigt magnetische Richtung plus Option für Linienstärke (Einstellungen auf der Registerkarte Kartenanzeige). Kompassrose ist immer sichtbar, wenn sie aktiviert ist. Kurs- und Spurlinien werden angezeigt, wenn das Nutzerflugzeug gezeigt wird. Die Größe wird an den Bildschirm angepasst mit einem Maximum von 500 nm Radius. Aktivierbar im Menü Ansicht -> Kompassrose anzeigen.

Karte

  • Der magnetischen Kurs wird nun für die Flugzeugrotation auf der Karte benutzt, wenn die wahre Kursrichtung nicht verfügbar ist. Dies sollte Probleme für Online-Netzwerk-Clients lösen, bei denen alle Flugzeuge mit der falschen Richtung angezeigt werden.
  • Zusätzliches X-Plane 3D-Flugplatzattribut als Kriterium für die Behandlung von leeren Flughäfen eingefügt. Das kann verwendet werden, um alle X-Plane-Flughäfen, die nicht 3D sind, zu verstecken. Siehe Einstellungen auf der Registerkarte Karte.
  • Der weiße Flugplatzhintergrund kann jetzt deaktiviert werden. Einstellungen auf der Registerkarte Kartenanzeige.
  • Rollbahnen, Parkpositionen und Vorfelder können nun im Flughafendiagramm deaktiviert werden. Dies ist für alle, die OpenStreetMap oder einen anderen Kartenhintergrund benutzen wollen. Siehe Dialog Einstellungen auf der Registerkarte Kartenanzeige.
  • Hintergrundfarbe der Beschriftungen kann zu deaktiviert werden. Einstellungen auf der Registerkarte Kartenanzeige.
  • Kartenklicks für Flughäfen, Navigationshilfen und Lufträume können deaktiviert werden. Siehe Dialog Einstellungen auf der Registerkarte Karte.
  • Problem behoben, bei dem Karten-Overlays beim Wechseln des Kartenthemas wieder angezeigt wurden.

Kartenthemen

  • Die OpenStreetMap-, OpenMapSurfer- und Hillshading-Karten benutzen nun SSL-verschlüsselte Verbindungen (HTTPS).
  • Probleme beim Laden von SSL unter Linux behoben (zuerst unter Ubuntu 18.04 bemerkt).

Suche

  • Spezialsuchmodus für die Suche nach Flughafenkennung hinzugefügt. Alle anderen Suchoptionen werden ignoriert, wenn mehr als zwei Zeichen in das Feld ICAO-Code eingegeben werden. Die Aktivierung des Modus wird im Fenster unten angezeigt. Dies hilft, um schnell einen Flughafen zu finden, ohne die Suchoptionen zurückzusetzen.
  • Der Modus Folge Auswahl wurde den Kontextmenüs aller Suchfenster hinzugefügt. Dies zentriert ausgewählte Navigationshilfen, Flugplätze oder Prozeduren auf der Karte, wenn aktiviert. #129
  • Maximaler Suchradius für Flughäfen auf 8000 nm erhöht.

Information

  • Das Gesamtgewicht ohne Treibstoff und die gesamte Nutzlast werden nun im Fenster Simulatorflugzeug auf der Registerkarte Flugzeug angezeigt.
  • Geschätzte Treibstoffmenge am Ziel und am Start des Sinkfluges hinzugefügt. Geschätztes Gesamtgewicht am Ziel wird nun angezeigt. Alles im Fenster Simulatorflugzeug auf der Registerkarte Fortschritt.
  • Die Übergangshöhe (Transition Altitude) wird nun in den Flughafeninformationen angezeigt, falls diese in der Navigraph-Datenbank verfügbar ist.

Prozeduren

  • Änderungen für SID und STAR, die mehrfache oder parallele Bahn-Zuweisungen verwenden. Diese werden z.B. mit Alle oder 23L / 23R angezeigt. Ein Untermenü in der Prozedursuche erlaubt nun in diesem Fall die Landebahnauswahl. Die Prozeduren werden nun korrekt aufgelöst, wenn Flugpläne geladen werden. Dies löst Probleme beim Speichern von Prozeduren im X-Plane FMC 11-Format oder anderen Formaten. #179
  • Kontextmenü Zeige Prozeduren geändert. Prozedurauswahl wird nun eingeschränkt, abhängig davon, ob der Flugplatz Start oder Ziel ist.
  • Eine rote Warnmeldung wird jetzt über dem Flugplanfenster angezeigt, wenn Landebahnen von STAR und Anflug nicht überein stimmen. #179
  • Informationsanzeige zeigte die Eigenschaft Prozeduren für alle Flugplätze an. Problem beseitigt.
  • Problem behoben, bei dem Wegpunkte für lange (> 200 NM) SID- oder STAR-Prozeduren nicht aufgelöst werden konnten.
  • Mehrfache Anflugprozeduren für Circle-to-Land werden jetzt unterdrückt.

Szeneriedatenbank

  • Die enthaltene Navigraph AIRAC Datenbank wurde auf den Zyklus 1801 aktualisiert.
  • Falsche magnetische Deklination für VOR-Stationen jetzt behoben.
  • Prozeduren von Flughäfen mit drei Buchstaben werden jetzt erkannt, wenn sich die Flughafenkennung nicht geändert hat.
  • Übergangshöhe zu Flughäfen hinzugefügt.
  • Die magnetischen Deklination für VOR, DME oder TACAN wird nun mit einem berechneten Wert gefüllt, wenn der Wert fehlt.
  • Problem mit falschem Landebahnkurs für Navigraph Datenbanken beseitigt. #214
  • Korrekturen für fehlende Luftstraßensegmente im DFD-Compiler. #201
  • Zusätzliche Circle-to-Land Prozeduren werden jetzt ignoriert.

X-Plane und Navigraph

  • Die gemeinsamen SID- und STAR-Routen (common routes) werden nun korrekt im Navigraph und X-Plane Compiler zusammengeführt. Dies ergibt korrekte SID und STAR und entfernt auch die falschen Einträge. #193
  • Entferne nun alle unnötigen NDB- und VOR-Wegpunkte, die für die Luftstraßenerzeugung erstellt wurden. #201
  • Problem behoben, bei dem der Prozedurname bzw. das Suffix im X-Plane- und DFD-Compiler nicht korrekt gelesen wurden.

FSX / P3D

  • FSX bzw. P3D-Szeneneinträge, die direkt auf das Verzeichnis Scenery zeigen, werden nun gelesen. Diese wurden zuvor stillschweigend ausgelassen.
  • Szeneriedaten werden jetzt auch aus Einträgen in .../Roaming/.../add-on.cfg und .../ProgramData/.../add-on.cfg gelesen. #211
  • FSX bzw. P3D wird jetzt im Menü der Szeneriebibliothek ausgeblendet, wenn das Basisverzeichnis des Simulators nicht existiert. Dies hilft, Menüpunkte aus unvollständigen Deinstallation des Simulators zu vermeiden.
  • Skript von Gérard hinzugefügt, um Start- und Landebahnen für AI in FSX / P3D zu entfernen.
  • Protokollierung der Flughafenhöhe in der Logdatei hinzugefügt, welche beim Lesen von Datensätzen von FSX / P3D zu erzeugt wird. Beispiel: Add-on airport altitude for VQ10 changed from 7703 ft (BGL Scenery/0902/APX72220.bgl) to 8363 ft
  • BGL-Dateien und Szenerie werden nun auch aus versteckten und Systemdateien gelesen.

X-Plane

  • Werte für magnetische Deklination auf 2018 aktualisiert.
  • Probleme mit X-Plane-Flugplätzen behoben, die eine weit entfernte Referenzposition haben.
  • Problem behoben, bei dem CIFP-Dateien mit Kleinschreibung im Dateinamen nicht korrekt erkannt wurden.
  • Probleme mit Datei- und Verzeichnisausschluss für X-Plane behoben.
  • Custom Scenery/Global Airports/Earth nav data/earth_nav.dat wird jetzt korrekt gelesen, was Probleme mit falschem ILS-Kursen an Stellen wie LOWI behebt.

Anpassung

  • Das Programm erstellt eine Kopie von little_navmap_mapstyle.ini und ersetzt die Datei durch eine Konfiguration mit neuen Farben (blaue Luftstraßen). Alle Anpassungsdateien enthalten jetzt Versionsinformationen.
  • Verzeichnis customize und Datei icons.zip hinzugefügt, die Vorlagen für Flugzeugsymbole und Symbole für Nutzerpunkte enthält.

Siehe im Download enthaltene Datei CHANGELOG.txt oder hier online für eine komplette Liste aller Änderungen (Englisch).

Alle Dateien werden mit VirusTotal überprüft.